Stoffauswahl

Stoffauswahl Numerische Anforderungen an die Wasserqualität oberirdischer Gewässer und Erweiterung Monitoringprogram Am 1. April 2020 trat die revidierte Gewässerschutzverordnung (GSchV) in Kraft,  in der für ausgewählte organische Mikroverunreinigungen ökotoxikologisch basierte numerische Anforderungen festgelegt sind. Zur Auswahl der 22 Stoffe, basierend auf den 80 Stoffvorschlägen der beiden Beurteilungskonzepte zu Punktquellen und diffusen Einträgen (Götz et al. … Stoffauswahl weiterlesen